Qualität der Fortbildungen

Fortbildungen dienen dem Erhalt, der Aktualisierung, der Anpassung und der Weiterentwicklung der vorhandenen beruflichen Kompetenzen im Sinne lebenslangen Lernens. Staatliche Lehrerfortbildung ist immanenter Bestandteil systematischer Personalentwicklung an sächsischen Schulen. Sie leistet darüber hinaus einen Beitrag zur Entwicklung schulischer Qualität in der Einzelschule und auch insgesamt im „System Schule“ im Freistaat Sachsen.

SIEVAS bietet Ihnen folgende Möglichkeiten für Rückmeldungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Fortbildungsveranstaltungen:

  • für kurfristige Rückmeldungen: Instrumente der sonstigen Verfahren - Blitzlicht, Evaluationszielscheibe, Kartenabfrage oder Spinnennetz mit Beschreibungen und Mustervorlagen
  • für umfassende Rückmeldungen: Instrument der schriftlichen Befragung - Evaluationsbogen mit Online-Auswertung

Nutzen Sie Stichwortsuche oder folgende Voreinstellungen in der Suchmaske:

Suche

 

Qualitätsbereiche

Themen

Schularten

Zielgruppen

Methoden

Filtern nach:

Qualitätsbereiche

Themen

Schularten

Zielgruppen

Methoden


Stichwort:

Zum Seitenanfang