sonstige Verfahren

 

Zu sonstigen Verfahren zählen Methoden, die u. a. folgende Aspekte der internen Evaluation unterstützen können: 

  • Evaluationsthemen ermitteln
  • kreative Prozesse initiieren
  • Stimmungen oder Meinungen zeiteffizient abfragen
  • Feedback, z. B. zum Unterricht, einholen

Eine exemplarische Auswahl wird Ihnen kurz vorgestellt. Weitere Informationen zur Durchführung, Dauer und Auswertung finden Sie unter den Suchergebnissen. 

Zur Suche

Brainstorming

Das Brainstorming kann als regelgeleitetes Verfahren eingesetzt werden, um Evaluationsthemen zu bestimmen, Vorschläge zu sammeln oder nach einer Problemlösung zu suchen. Die Methode aktiviert die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, regt ihre Fantasie an, führt zu spontanen Aussagen und fordert zur Meinungsäußerung heraus.

Blitzlicht

Diese Methode dient dem raschen Einholen von Stimmungen innerhalb einer nicht zu großen Arbeitsgruppe am Beginn, in der Mitte oder am Ende von Arbeitsphasen, um Entscheidungen für den weiteren Arbeitsverlauf zu treffen.

Evaluationszielscheibe

Diese Feedbackmethode dient der raschen optischen Einschätzung unterschiedlicher Merkmale von Unterricht, Konferenzen, Sitzungen.

Kartenabfrage

Diese Methode eignet sich für die rasche Meinungsabfrage begrenzter Bereiche oder für eine Stärken-Schwächen-Analyse.

Spinnennetz

Diese Methode dient der sofortigen Befragung unterschiedlicher Kriterien zur Evaluierung von Unterricht, wie z. B. von Unterrichtssituationen, -prozessen, Projekten, Veranstaltungen sowie Konferenzen und Beratungen. Es kann für eine Selbst- sowie Fremdeinschätzung unterschiedlichster Zielgruppen genutzt werden.

 

Suche

 

Qualitätsbereiche

Themen

Schularten

Zielgruppen

Methoden

Filtern nach:

Qualitätsbereiche

Themen

Schularten

Zielgruppen

Methoden


Stichwort:

Zum Seitenanfang