Ergebnisse

Der Qualitätsbereich Ergebnisse beschreibt die unmittelbaren Wirkungen schulischer Arbeit. Die Ergebnisse stellen einen wesentlichen und übergeordneten Bereich für die Bewertung der Schulqualität dar. Ziel ist es, den Schulerfolg aller Schülerinnen und Schüler zu sichern und einen erkennbaren Beitrag zu ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu leisten, damit sie die Alltags- und Berufswelt erfolgreich bewältigen, lebensbegleitend lernen sowie gesellschaftliche Veränderungsprozesse gestalten können. 

Folgende Qualitätsmerkmale und deren Kriterien beschreiben diesen Qualitätsbereich:

Qualitätsbereich Qualitätsmerkmale Qualitätskriterien
Ergebnisse Erfüllung des Erziehungs- und Bildungsauftrages1 Intelligentes und anwendungsorientiertes Wissen
Lernkompetenz
Methodenkompetenz
Sozialkompetenz
Werteorientierung
Erfüllung des Erziehungs- und Bildungsauftrages2 Fachkompetenz
Selbstkompetenz/Humankompetenz3
Sozialkompetenz
Schul- und Ausbildungerfolg Schul- und Berufsabschlüsse
Wiederholer
Prüfungsergebnisse
Wechsel
Schulzufriedenheit
Zufriedenheit der Schülerinnen und Schüler
Zufriedenheit der Lehrkräfte
Zufriedenheit der Eltern1
Zufriedenheit der Ausbildungspartner2

 

1 für allgemeinbildende Schulen/berufsbildende Schulen mit studienqualifizierenden Bildungsgängen

2 für berufsbildende Schulen mit berufsqualifizierenden Bildungsgängen

3 Laut KMK wurde die Bezeichnung der Humankompetenz in Selbstkompetenz geändert.

 

Suche

 

Qualitätsbereiche

Themen

Schularten

Zielgruppen

Methoden

Filtern nach:

Qualitätsbereiche

Themen

Schularten

Zielgruppen

Methoden


Stichwort:

Zum Seitenanfang